die Onleihe leihbook.de. Der Wind in meinem Herzen

Seitenbereiche:


Inhalt:

St. Rhémy, ein Bergdorf im Aostatal, während des ersten Weltkriegs: Die junge Fiamma kennt sich mit Heilkräutern aus. Deshalb bitten die Dorfbewohner sie heimlich um Hilfe, während sie die "Hexe" in der Öffentlichkeit meiden. Der einzige Lichtblick in Fiammas einsamem, kargem Leben ist der junge Raphaël, mit dem sie eine tiefe Freundschaft verbindet. Als Raphaël Gefühle für Fiamma empfindet, die sie nicht erwidern kann, zieht er in den Krieg und fällt kurz darauf. Fiamma ist untröstlich, auch wenn ihr Herz längst Raphaëls Bruder Yann gehört. Doch dieser ist fest davon überzeugt, dass Fiamma um ihren Geliebten trauere, und hält sich deshalb von ihr fern ... Weitere berührende Wunderraum-Geschichten finden Sie in unserem kostenlosen aktuellen Leseproben-E-Book "Einkuscheln und loslesen - Bücher für kurze Tage und lange Nächte" sowie unter www.wunderraum-verlag.de

Autor(en) Information:

Francesca Diotallevi wurde 1985 in Mailand geboren. Sie hat Kulturwisschenschaften studiert und arbeitet in einer Rechtsanwaltskanzlei. Ihr Roman "Der Wind in meinem Herzen" wurde mit dem Premio Neri Pozza ausgezeichnet.