die Onleihe leihbook.de. Die Macht der Familien

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nach einer Studie der internationalen Hilfsorganisation Oxfam besitzen bereits heute nur 85 Menschen so viel Vermögen wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Da erscheint es nicht abwegig, dass in einer nahen Zukunft lediglich sechzehn Familien die ganze Welt unter sich aufgeteilt haben. Und den Rest der Menschheit in "Knechte" und "Abfall". Zur Absicherung von Reichtum und Macht hält sich jede dieser Familien einen genetisch modifizierten "Lazarus", der nahezu unbesiegbar und praktisch unsterblich ist.